Liveticker zum Nachlesen 3:0! Karger und Mölders schießen Sechzig zum Sieg

, aktualisiert am 09.09.2017 - 17:55 Uhr
Coole Socke: Nico Karger erzielt das 1:0 für die Löwen. Foto: imago/foto2press

Klare Sache in Garching: Der TSV 1860 gewinnt nach zuvor zwei Nullnummern auch wieder in der Regionalliga Bayern und festigt die Tabellenführung. Bester Mann ist einmal mehr Stürmer Nico Karger. Das Spiel im Ticker zum Nachlesen.

 

TSV 1860 München - VfR Garching 3:0 (2:0)

Tore: 1:0 Karger (23.), 2:0 Karger (32.), 3:0 Mölders (58.)

VfR Garching: Fritz - Pflügler, M. Niebauer Hepp, Göpfert - Tugbay (62. Kovac), D. Niebauer, Suck, Tunc (62. Mayer) - Staudigl, Eisgruber (75. De Prato)

TSV 1860: Hiller - Weeger, Weber, Mauersberger, Steinhart - Wein, Berzel (75. Köppel) - Helmbrecht (75. Kindsvater), Ziereis, Karger - Mölders (86. Bachschmid)

Das war's mit dem Löwen-Spiel im Liveticker! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit - und auf ganz bald!

90. Minute + 1: Das Spiel ist aus! Die Löwen holen die nächsten drei Punkte und bleiben Tabellenführer.

86. Minute: Wechsel bei den Löwen: Stürmer Bachschmid darf noch für ein paar Minuten ran, Torschütze Mölders geht unter dem Jubel der Fans. 

81. Minute: Starkes Tackling von Karger, genau vor den Fans. "King Karges" wird dafür vom Löwen-Anhang gefeiert. Auch heute ist der Stürmer bester Mann auf dem Feld.

79. Minute: Die offizielle Zuschauerzahl wird bekannt gegeben. 3.000 Fans sind da, das Stadion am See ist damit erstmals ausverkauft. Auf dem Platz sind weiter die Sechzger am Drücker.

75. Minute: Doppel-Wechsel bei den Löwen: Bierofka nimmt Berzel und Helmbrecht runter, bringt Köppel und Kindsvater neu ins Spiel. 

70. Minute: Die Löwen dominieren das Spiel weiter. Vor allem die linke Seite mit Steinhart und Karger macht viel Druck. Von der Heimmannschaft kommt nicht mehr viel.

64. Minute: Riesen-Chance von Mölders! Die Garchinger sind weit aufgerückt, da ist der Stürmer durch. Mölders lupft den Ball technisch fein über Fritz hinweg, aber eben auch neben den Pfosten. Trotzdem: Der ehemalige Bundesligaprofi zeigt ein starkes Spiel.

62. Minute: Doppel-Wechsel bei Garching: Tugbay und Tunc gehen runter, Kovac und Mayer sind neu dabei.

58. Minute: Toooooooor! TSV 1860 - VfR Garching 3:0, Torschütze: Mölders. Hervorragend herausgespielt! Karger schickt Ziereis an die Grunlinie. Der Stürmer hat die Übersicht, spielt mit links an den zweiten Pfosten, wo sich Mölders freistiehlt und direkt abzieht - keine Chance für Keeper Fritz.

56. Minute: Berzel liegt nach einem rüden Tritt angeschlagen auf dem Boden und krümmt sich. Doch nach kurzer Behandlungspause geht es für den Defensivspezialisten weiter.

55. Minute: Sechzig ist weiter am Drücker! Wieder zieht sich Garching bis weit an den eigenen Sechzehner zurück, der VfR kann sich der Drangphase der Sechzger nicht entziehen.

48. Minute: Karger macht das Spiel schnell, will direkt auf Mölders durchstecken, doch ein Garchinger ist dazwischen. Dennoch: Karger zeigt auch heute ein richtig gutes Spiel.

46. Minute: Weiter geht es in Garching! Beide Mannschaften kehren unverändert auf den Platz zurück.

45. Minute + 1: Pause im Stadion am See! Die Löwen führen dank eines Doppelpacks von Karger.

42. Minute: Stark geklärt vom Kapitän: Eisgruber nimmt den Ball mit, zieht auf den kurzen Pfosten, doch Weber hat aufgepasst, stellt den Gegenspieler abgeklärt - und sich vor den Ball. Gut gelöst.

40. Minute: Garching ist noch im Spiel. Feiner Diagonalball, doch Sechzig verteidigt jetzt auch konsequenter. Auch, wenn Weber in der Abwehrmitte nicht immer den sichersten Eindruck macht.

35. Minute: Weeeeeeger! Den muss der Außenverteidiger machen. Nach einem Querpass ist der Youngster an der Strafraumgrenze völlig frei, schiebt die Kugel aber gut einen Meter am linken Pfosten vorbei.

32. Minute: Toooooooor! TSV 1860 - VfR Garching 2:0, Torschütze: Karger. Was für ein Torjäger! Nach seinem Viererpack im Toto-Pokal steht Karger jetzt bei einem Doppelpack in Garching. Es ist das sechste Saisontor des Angreifers. Wieder zieht er dynamisch über links an, wieder haut er den Ball zielgenau an Fritz vorbei in die rechte Ecke.

31. Minute: Ziiiiiiereis!! Das kann das 2:0 sein. Der Löwen-Stürmer setzte einen Kopfball Zentimeter neben den linken Pfosten.

30. Minute: Nächster gefährlicher Angriff. Wieder läuft Eisgruber ein, wieder fehlt nicht viel zum Torabschluss.

27. Minute: Doppel-Chance für Mölders! Zuerst setzt der Stürmer einen Kopfball am langen Pfosten vorbei, dann wird er bei einem Schuss geblockt. Die Löwen dominieren.

25. Minute: Gefährlich!! Garching wehrt sich. Scharfer Ball von rechts in die Box. Niebauer kommt in Abschlussposition, verstolpert jedoch.

23. Minute: Toooooooor! TSV 1860 - VfR Garching 1:0, Torschütze: Karger. "Karges, Karges" trifft auch in Garching. Ganz starke Vorarbeit von Mölders, der gekonnt durchsteckt. Karger fackelt nicht lange und zimmert den Ball in die rechte Ecke rein.

19. Minute: Mölders ist durch, spielt quer, Göpfert klärt am kurzen Pfosten - beinahe ins eigene Tor! Der Druck der Löwen wird größer.

16. Minute: Garching verteidigt mit elf Mann tief in der eigenen Hälfte. Das hat fast schon was von Powerplay.

14. Minute: Gefährlich!! Mauersberger kann einen tückischen Ball nicht klären, plötzlich steht Eisgruber frei am Sechzehner. Der VfR-Stürmer zieht direkt ab, Hiller faustet nach vorne weg. Nachschusschance Staudigl, doch der Angreifer bekommt keinen Druck hinter den Ball. Glück gehabt!

13. Minute: Sechzig schiebt die Garchinger in deren Hälfte. Mauersberger steht als letzter Mann auf Höhe der Mittellinie - Dominanz!

10. Minute: Mölders und Ziereis kombinieren sich mit einem doppelten Doppelpack durch, Ziereis verstolpert, Karger schlägt eine Flanke auf den zweiten Pfosten, die zum Torschuss wird - da fehlte nicht viel!

6. Minute: Erster gefährlicher Angriff der Giesinger! Ziereis schickt Mölders mit einem Pass durch die Gasse. Doch das Zuspiel ist etwas zu lange. Keeper Fritz kommt raus und hat den Ball sicher.

5. Minute: Weber schickt mit einem Diagonalball Helmbrecht auf rechts. Der flinke Tempodribbler geht Richtung Grundlinie, doch seine Flanke kommt viel zu ungenau.

3. Minute: Erste Flanke von Weeger an den langen Pfosten. Die kommt aber zu lang. Garching hält mit viel Dynamik dagegen.

1. Minute: Los geht es im Stadion am See!

13.58 Uhr: Da sind die Mannschaften. Sechzig spielt heute in grellem Grün. Die Stimmung ist prächtig - gleich geht es los!

13.45 Uhr: Die Aufstellung der Sechzger ist auch schon da. Kapitän Felix Weber spielt tatsächlich verletzt, Chapeau! Das nennt man das wohl Löwen-Mentalität. Überraschend: Weeger beginnt als Rechtsverteidiger, Helmbrecht darf heute offensiver ran.

13.30 Uhr: Herzlich willkommen im Liveticker der AZ! Heute müssen die Löwen im Norden Münchens ran. Das Stadion am See ist mit 4.000 Zuschauern ausverkauft - und der VfR Garching mit 14 Punkten richtig stark in die Saison gestartet. Holen die Sechzger nach zwei Nullnummern den nächsten Liga-Sieg? Wir sind live für Sie dabei!

 

14 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading