Literaturhaus Steve McCurry – Ein Fotograf mit Leseleidenschaft

Diese Lesende fotografierte Steve McCurry 1995 auf Sri Lanka. Foto: Steve McCurry

Steve McCurry stellt im Literaturhaus seinen neuen Bildband vor.

 

Die grünen Augen des afghanischen Mädchens auf dem Titel der National Geographic gingen im Juni 1985 um die Welt. Der Fotograf: Steve McCurry. In seinem neuen, beeindruckenden Bildband (Prestel Verlag) zeigt der weitgereiste Magnum-Fotograf Leser aus der ganzen Welt. Kinder, burmesische Mönche, pakistanische Kriegsversehrte oder Jugendliche in New York City alle lesen, sind versunken, konzentriert.

McCurry zeigt am Freitag im Münchner Literaturhaus eine Auswahl seiner Bilder auf der großen Leinwand und erzählt vom Making-Of seines wunderschönen Buches.


Saal im Literaturhaus / Salvatorplatz 1 / 20 Uhr / Eintritt 10 Euro, ermäßigt 7 Euro

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading