Lisa-Marie Marolt zum Dschungelcamp Schwester von Larissa: "Winfried-Ohrfeige war ein No-Go!"

"Dschungelcamp schauen ist pures Adrenalin! Ich leide jedes Mal mit Larissa mit", sagt Schwester Lisa Marie Marolt. Foto: (c) RTL / facebook.com/lisamarie.marolt

Nach dem Vater plaudert jetzt auch Larissas Schwester aus dem Nähkästchen! Wie Larissa als Kind war und was sie von Winfrieds Ohrfeige hält - lesen Sie hier.

 

Köln - "Was sie anfängt, bringt sie auch zu Ende!" Larissas Schwester Lisa Marie Marolt ist sich sicher, dass ihre kleine Schwester es bis zum Finale durchziehen wird! Die Österreicherin sei "abenteuerlustig, stark - und schon als Kind genauso mutig gewesen wie heute." Im Punkt-12-Dschungel-Spezial auf RTL äußert sich die Mode-Studentin aus München auch zu der Ohrfeige von Winfried: "Das war ein absolutes No-Go! Sie anzugreifen war nicht ok!"

Jeden Abend sitzt Lisa Marie vor dem Fernseher und fühlt mit ihrer Schwester mit: "Das ist pures Adrenalin, ich leide jedes Mal mit ihr." Larissa sei auch nicht so nervig, wie sie in den vergangenen vierzehn Tagen in den Medien dargestellt worden ist: "Sie ist ein ehrlicher, aufrichtiger Mensch. Larissa würde nie über jemanden lästern - sie sagt es der Person ins Gesicht", so die geborene Kärntnerin.

 

5 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading