"Lil' Freezy ist da" Rapper Eko Fresh ist Papa geworden

Deutschrapper Eko Fresh Foto: Trinity Music

Rapper Eko Fresh teilt seine Vaterfreuden mit seinen Fans auf Facebook! Der Rapper hat die Geburt seines Kindes höchstpersönlich verkündet und das Ereignis als "Das größte Glück der Welt" bezeichnet.

Berlin - Mit dem Lied "Ich bin jung und brauche das Geld" wurde der Kölner Rapper Eko Fresh (32, "Ekrem") im Jahr 2003 bekannt. 13 Jahre später kann er das Geld immer noch gut gebrauchen: Der 32-Jährige ist nun nämlich stolzer Papa. Auf seinem offiziellen Facebook-Account verkündete er die frohe Botschaft mit den Worten: "Lil' Freezy ist da. Das größte Glück der Welt." Dazu postete er ein Foto von einer niedlichen kleinen Babyhand, die einen seiner Finger umklammert.

Eko "Freezy" Fresh heißt mit bürgerlichem Namen Ekrem Bora. Die Mutter des Kindes soll Sarah heißen und 26 Jahre alt sein. Die beiden sollen im Januar 2016 bereits geheiratet haben. Ob das erste gemeinsame Kind ein Junge oder ein Mädchen ist, hat Eko Fresh mit dem Post nicht verraten. Auch auf dem niedlichen Bild ist das nicht zu erkennen. In den Kommentaren ist allerdings die Rede von "dem Kleinen". Möglich also, dass er nun einen Sohn hat. Vielleicht verrät er Name und Geschlecht noch.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading