Liebescomeback Will Liam Hemsworth Miley Cyrus wieder zurück?

Miley Cyrus und Liam Hemsworth galten lange Zeit als Traumpaar Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Liam Hemsworth scheint mit der Trennung von Miley Cyrus nicht glücklich zu sein. Angeblich will er der Liebe eine zweite Chance geben.

 

Los Angeles - Ist die Trennung von Liam Hemsworth (23) und Miley Cyrus (21) tatsächlich endgültig? Wie neue US-Berichte aufgedeckt haben wollen, soll der Schauspieler seine wilde Ex-Freundin nämlich schmerzlich vermissen, sie sogar darum gebeten haben, ihrer Liebe noch eine zweite Chance zu geben. "Er hat immer noch Gefühle für sie", will ein Insider demnach "Us Weekly" verraten haben.

Während Hemsworth also anscheinend bereit ist, einen erneuten Anlauf zu wagen, ist die "Wrecking Ball"-Sängerin eher skeptisch darüber, eine alte Liebschaft wieder aufzuwärmen. Sie wisse nicht, was sie fühle, sei verwirrt, weiß der Informant.

Hemsworth und Cyrus hatten sich 2009 bei den Dreharbeiten zu "Mit Dir an meiner Seite" kennen gelernt. Vier Jahre lang waren sie ein Paar, hatten Ende Mai 2012 sogar ihre Verlobung bekannt gegeben, diese jedoch im September dieses Jahres wieder gelöst.

 

0 Kommentare