Leute Jetzt neu in Kimberlys Blog: Was fürs Herz

Indira und Kimberly Foto: Klaus Primke

Schreibe diesen bescheidenen Beitrag unter höchster Anstrengung. Mein Kopf hämmert so laut, dass ich selbst mein iPhone iVan nicht höre, wenn’s klingelt. Tocktocktock… auaautsch!

 

Kuckuck, Ihr Königskinder!

Schreibe diesen bescheidenen Beitrag unter höchster Anstrengung. Mein Kopf hämmert so laut, dass ich selbst mein iPhone iVan nicht höre, wenn’s klingelt. Tocktocktock… auaautsch! Bitte also um Euer Verständnis, was meine Rächtschreipkwaliteten betrifft. Konzentration ist gleich null. Aber wer feiern kann, der kann auch tippen (lassen).

Party Nr. 1 des Abends war in meiner heiß geliebten P1 Bar.

Da ist jetzt mittwochs immer Jazzabend. Und weil ich in meinem Leben schon alles, außer Jazzer (und verheiratet) war, wollte ich mir das mal angucken.

 

0 Kommentare