Leute "GZSZ"-Star Lena Ehlers ist Mutter

Lena Ehlers, die in der Kultsoap GZSZ die Rolle der "Dascha" spielt, ist Mutter geworden. Am 22. Dezember kam ihr Sohn Aron zu Welt. Mit GZSZ ist nun erst mal Schluss.

 

Potsdam/Berlin - Nachwuchs bei "GZSZ"-Star Lena Ehlers: Am 22. Dezember kam ihr erstes Kind Aron Leo um 10.00 Uhr in Berlin zur Welt. Das teilte RTL-Sprecher Frank Pick mit. Aron Leo war bei der Geburt demnach 47 Zentimeter groß und 2700 Gramm schwer.

"Wir sind zu Hause und freuen uns sehr: Noch nie waren die Feiertage so schön und so nebensächlich wie dieses Jahr", ließ die junge Familie ausrichten. Das Kind sei gesund, schlafe sehr ruhig und sei ganz lieb, sagte die 1980 geborene Ehlers.

Sie geht nun auch bei "Gute Zeiten - Schlechte Zeiten" in die Babypause. Letzter Drehtag war am 27. Oktober. Doch wie geht es in der Serie weiter? Der RTL-Sprecher sagte, dass Dascha Badak (Lena Ehlers) vor ihrem Mann Tayfun Badak (Tayfun Baydar) flüchtet - wohin, wurde allerdings noch nicht verraten.

 

0 Kommentare