Letzte Challenge vor dem Finale Die Schöne Münchnerin bei der Höffner-Vorwiesn

Möbel Höffner bietete die perfekte Location für die kreativen Shootings. Foto: philipp-maier.com / AZ

Bei der letzten Challenge im Rahmen der Höffner-Vorwiesn wurden die elf Finalistinnen der Schönen Münchnerin 2019 gewählt.

 

Es war ein sportliches Programm, das die letzten 14 Kandidatinnen bei der Höffner-Vorwiesn letzten Freitag zu absolvieren hatten. Neben Einzelshootings in den verschiedenen Abteilungen des Möbelhauses, stand auch eine Entscheidungsshow auf der Bühne des Vorwiesn-Festzeltes auf dem Programm. Im fliegenden Wechsel wurde deshalb unter den wachsamen Augen von Louisa-Models-Scout Veronika Bernhard die Laufsteg-Show geprobt und gleichzeitig fotografiert.

Die große Herausforderung war diesmal, dass die Schönen Münchnerinnen sich selbst um ihr Styling, ihr Outfit, Accessoires sowie das Motiv Gedanken machen mussten. Die finalen Bilder finden Sie in unserer Bilderstrecke.

Fashion-Show in edlen Dirndln von Trachten Angermaier

Pünktlich um 19.30 Uhr ging es dann unter tosendem Applaus auf die Bühne. Nach der Modenschau, bei der die Mädchen edle Dirndl des Traditions-Trachtenhauses Angermaier präsentierten, verkündete Moderatorin Lisa Heckl die Entscheidung. Denn nur elf Nachwuchsmodels können beim Finale am 25. Oktober im Deutschen Theater sowie auf der vorangehenden Shootingreise nach Kroatien mit dabei sein. Um die Enttäuschung bei den drei Kandidatinnen, die es nicht geschafft haben, etwas zu mindern, stellte Höffner jedoch drei großartige Trostpreise zur Verfügung.

Höffner Vorwiesn: Von 12 bis 14.09. täglich von 11 bis 19 Uhr.

Die restliche Vorwiesn findet vom 12. bis 14. September täglich von 11 bis 19 Uhr bei freiem Eintritt statt.

Direkt im Anschluss an die Entscheidung ging es für die elf Finalistinnen zum Marienplatz, wo sie bei der langen Shoppingnacht "Nachschwärmer" im Rahmen einer Modenschau dem Publikum vorgestellt wurden. Die Bilder und das Video finden Sie hier.

Große Shooting-Reise vor dem Finale im Deutschen Theater

Vor dem großen Finale im Deutschen Theater am 25.10. heißt es noch einmal Sonne tanken. Auf der Shooting-Reise nach Kroatien mit I.D.Riva werden die Top-11 der diesjährigen Schönen Münchnerin vor verschiedenen traumhaften Kulissen in Szene gesetzt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading