Lesung in der Stadtbibliothek "Grabt Opa aus!" - Ein Erlebnis aus Tirol

Autorin Tatjana Kruse liest am 20. März aus ihrem neuen Krimi. Foto: Jürger Weller/ho

Einem Auftragskiller sind die Gäste der Krimilesung in der Moosacher Stadtbibliothek auf der Spur. Tatjana Kruse lädt zum schrägen Abend ein.

Moosach - Im Rahmen des „Krimifestivals 2014“ lädt die Stadtbibliothek Moosach am Donnerstag, 20. März, um 19.30 Uhr zu einer Krimilesung mit Tatjana Kruse ein. Die in Schwäbisch Hall geborene Autorin wurde bekannt mit ihren Krimis um Kommissar Seifferheld. Auch in der Neuerscheinung „Grabt Opa aus!“ geht es schräg, schwungvoll, spannend und rabenschwarz zu.

Zum Inhalt: Ein Mann erbt eine Pension in Tirol. Er plant nun, seinen Lebensabend in der schönen, aber verschlafenen Touristengegend zu verbringen – im Grenzgebiet zwischen Seefeld und Mittenwald, wo sich Österreicher und Deutsche Gute Nacht sagen. Schön? Ja! Verschlafen? Mitnichten! Bald stellt sich heraus, dass seine Gäste passionierte Auftragskiller sind. Und schon ist der Held mittendrin: ein See voller Leichen, ein Friedhof voller Waffen, ein Seniorenheim voller Senioren.

Was? Krimilesung in der Stadtteilbibliothek

Wann? Donnerstag, 20. März, 19.30 Uhr

Wo? Stadtbibliothek Moosach, Hanauer Straße 61a

Der Eintritt kostet 7 Euro.

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null