Lesestart in der Stadtbibliothek Vortrag für Eltern: Richtig Vorlesen

Viele Fragen zum Thema Lesen und Vorlesen beantwortet die Expertin Christine Kranz in der Stadtteilbibliothek in Laim.

 

Laim - Was können Eltern tun, um ihre Kinder dauerhaft für das Lesen zu begeistern und eine gute Grundlage für den späteren Schulerfolg zu schaffen? Welche Bücher eignen sich besonders zum Vorlesen und für die spielerische Leseförderung? Diese und viele andere Fragen rund um das Thema „Vorlesen“ beantwortet Christine Kranz am Donnerstag, 30. Januar.

Kranz ist Referentin für Leseförderung bei der Stiftung Lesen in Mainz. Sie spricht im Rahmen von „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“, einer bundesweiten Initiative zur Leseförderung der Stiftung Lesen und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, in der Stadtbibliothek Laim. Der Eintritt ist frei.

Eine begleitende Buchausstellung mit vielen Medien für Kinder ab drei Jahren bietet den Besuchern gleich vor Ort die Gelegenheit, sich von aktuellen Büchern inspirieren zu lassen.

Was? Info-Abend zum Vorlesen

Wann? Donnerstag, 30. Januar, 19.30 Uhr

Wo? Stadtbibliothek Laim, Fürstenrieder Straße 53, Telefon 089-12737330. 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading