Leserbeitrag aus Obergiesing "Das schönste Viertel in München"

Die Tegernseer Landstraße. Foto: Gregor Feindt

AZ-Leserin Barbara Jakob schwärmt von ihrem Viertel. Kurze Wege, Nähe zur Natur - was sie an Obergiesing-Harlaching besonders liebt, schreibt sie hier...

Giesing - Ich wohne in Obergiesing - Harlaching, und finde dies das schönste Viertel in München.

Zum Marienplatz sind es nur fünf Kilometer, nach Haidhausen mit seinen Kneipen und Bars nur vier Kilometer und zum Baden am Flaucher zwei Kilometer - alles leicht mit dem Fahrrad erreichbar.

Und wenn man will, kann man sogar zu Fuß, angefangen am Hohen Weg, durch Park und Wald bis ins Gebirge laufen.

Aber auch das Viertel selbst hat einiges zu bieten, mit seinen Altbauten in der belebten Einkaufsmeile „Tegernseer Landstraße“, dem Grünwalder Stadion für Fußballfans und den Villen im Grünen dahinter.

Abends bei Sonnenuntergang schaue ich gern aus dem Fenster.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null