Leserbeitrag aus Giesing Eine Bürgeriniative stellt sich vor

Die Bürgerinitative "Mehr Platz zum Leben" will Untergiesing lebenswerter machen. Ihre Projekte in Bildern. Foto: privat

Die Bürgerinitiative “Mehr Platz zum Leben” engagiert sich seit 1997 "für die Verbesserung, Belebung und Förderung der Kommunikation in Untergiesing". Die Projekte.

 

Giesing - Wir sind maßgeblich an der Umgestaltung des Hans-Mielich-Platz beteiligt gewesen und initiierten den dortigen Wochenmarkt. Die Bürgerinitiave hat den ersten Christbaum am HMP aufgestellt und lädt dazu jedes Jahr die Bürger zum gemeinsamen Schmücken ein. Mit Hilfe der Feuerwehr sind die Schmücker in schwindelnde Höhen gekommen.

2008 haben wir das Kunstforum HMP für temporäre Kunst im öffentlichen Raum gegründet.

Basis ist unser mobiler Christbaumständer, der von den verschiedensten Künstlern, Einrichtungen, Initiativen und Vereinen bisher 19 Mal kreativ genutzt worden ist.

Die generationenübergreifende Umweltinstallation „Christbaum ade mit Isargraffel wird am 12. April um 15 Uhr am Kunstforum HMP enthüllt.

Für unser Fest am 26.Juli am Hans-Mielich-Platz suchen wir noch Künstler und Aussteller, die das Fest mitbeleben wollen.

Helfer, die ihre Fähigkeiten bei uns einbringen und bei der Organisation kreativ sein wollen, sind herzlich willkommen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading