Leserbeitrag aus der Altstadt One Dollar & Two Dogs

Der "One Dollar Man", seine zwei Hunde und das kreativ geparkte Radl. Foto: Djordje Matkovic

"Ich kenne den Straßenmusiker schon aus den 80er Jahren, er kommt immer wieder nach München", so AZ-Leser Djordje Matkovic.

 

Einst hat er auch Mundharmonika und Fußtrommel gespielt. Nun hat er sich zwei treue Hunde angeschafft. Die fotografierte Szene gefällt mir riesig!

Nicht zuletzt, weil hinter dem Musikanten und seinen Begleitern das am Haltestellenschild "geparkte" Radl zu sehen ist, das die AZ letzte Woche bereits vorgestellt hat.

Haben Sie auch interessante Fotos und Texte aus Ihrem Stadtviertel? Hier können Sie sie hochladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading