Lehrerin wird vermisst Lässt Nathalie Volks Mutter ihre Abi-Klasse im Stich?

Nathalie Volk wurde offenbar von ihrer Mutter nach Australien begleitet. Dabei wird die Mutter der Dschungelcamp-Insassin anscheinend an anderer Stelle vermisst: Eigentlich ist sie nämlich Lehrerin...

 

Soltau - Der Dschungelcamp-Ausflug von Nathalie Volk scheint am Gymnasium Soltau im Heidekreis für Aufregung zu sorgen. Der Schulelternrat hat laut "ndr.de" einen Brief an die Landesschulbehörde in Lüneburg geschrieben, da Mathematik- und Physiklehrerin Viktoria V. "seit einiger Zeit abwesend" sei, wie dem Bericht nach die Schulleitung bestätigt.

Offenbar hat die Lehrerin ihre Tochter Nathalie nach Australien zu der RTL-Show "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" begleitet, wie "ndr.de" zufolge auch RTL bestätigte. Sie sei zudem von Schülern des Gymnasiums in einem Video-Clip im Internet gesehen worden. Der Landesschulbehörde sei der Fall bekannt. Der Elternrat erwarte deshalb nun zügig eine offizielle Erklärung, "damit der Schulfriede gewahrt bleibt". An dem Gymnasium stehe derzeit die Abiturvorbereitung an. Die Dschungelcamperin und ihre Begleitperson wollten sich dem Bericht zufolge nicht äußern.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

 

 

0 Kommentare