Lehel Einbruch in der Paradiesstraße

Tagsüber haben Einbrecher im Viertel ihr Unwesen getrieben. Bisher erbeuteten sie Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro erbeutet. Die Münchner Polizei bittet um Hinweise.

 

Lehel - Nach einem Einbruch in einer Doppelhaushälfte im Stadtteil Laim am vergangenen Freitag wurde nun in zwei Wohnungen im Lehel eingebrochen. Dort wurde ebenfalls wertvoller Schmuck entwedet - und wieder kamen die Diebe tagsüber.

Am Mittwoch, 6. März, verschafften sich Diebe Zutritt in ein Mehrfamilienhaus in der Paradiesstraße. Dort brachen sie zwei Wohnungen auf. Die Einbrecher durchsuchten unbemerkt alle Räume.

Und sie wurden fündig: Wie die Polizei München berichtet, erbeuteten die Einbrecher in beiden Wohnungen Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro. Anschließend konnten sie flüchten.

Die Einbrecher stiegen etwa zwischen neun Uhr morgens und etwa 15.30 Uhr ein.

Die Polizei hofft nun, dass die Kriminellen nicht ganz unbeobachtet geblieben sind. Wem verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Paradiesstraße oder Umgebung aufgefallen sind: Bitte beim Polizeipräsidium München melden, Telefon: 089/2910-0.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading