Larissa und Melanie Dschungelcamp 2014: Die Gewinner und Verlierer

Weichei Mola, Einzelkämpferin Larissa, Ego-Wendler und die Sex-Queen: Wer macht was aus dem Dschungelcamp? Wer hat's verbockt? Hier kommt der AZ-Check... Foto: (c) RTL / Stefan Menne

Das Dschungelcamp als Karriere-Sprungbrett: Wer profitiert 2014 von der Show, wer hat sich ins Aus geschossen? Die AZ macht den Kandidaten-Check.

Das Dschungelcamp für den Karriere-Kick? Können Melanie Müller, Larissa Marolt, Jochen Bendel und Co. von ihrem Auftritt in Australien profitieren? Und was ist mit Mola Adebisi, Gabby de Almeida Rinne und Michael Wendler? Haben sie ihren Auftritt vergeigt?

Ross Antony gehört klar zu den wenigen Gewinnern der Dschungelshow. 2008 wurde der Sänger zum Dschungelkönig gekrönt und hat seitdem bei RTL und bei RTL II diverse Formate moderieren dürfen. Die Kabarettistin Lisa Fitz hat der Auftritt im Dschungel zumindest nicht geschadet. Die Schauspielerin und Sängerin darf regelmäßig im BR und in Talkshows auftreten, kaum jemand erinnert sich noch daran, dass die Fitz 2004 beinahe Dschungelkönigin geworden ist (Costa Cordalis machte das Rennen). Allerdings gab es clever zur aktuellen Show ihr altes Dschungel-Outfit bei eBay zu ersteigern.

Aber wie schaut's mit der Staffel 2014 aus?

Wer kann von der Show künftig noch länger zehren, wer hat sich ins Aus geschossen? Gewinner und Verlierer: Die AZ macht den Check und überprüft die akutellen Kandidaten nach ihrem Auftritt in Australien auf Karriere-Chancen. Was macht etwa Dschungelkönigin Melanie Müller nach ihrer Krönung? Wie sehr hängt Winfried Glatzeder seine Ohrfeige an Larissa Marolt nach? Den Check gibt's oben in der Bilderstrecke.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading