Landkreis Landshut Fußgänger von Lastwagen erfasst - ein Mann stirbt

Ein Mann wurde am Donnerstagabend von einem Lkw erfasst und tödlich verletzt, ein zweiter liegt noch im Krankenhaus. Foto: Arno Burgi/dpa (Symbolfoto)

Tragischer Unfall im Landkreis Landshut: Zwei Fußgänger gehen am Donnerstagabend am Straßenrand entlang und werden von einem Lkw übersehen. Einer stirbt dabei, der zweite liegt im Krankenhaus.

 

Obersüßbach - Zwei Fußgänger sind bei Obersüßbach (Landkreis Landshut) von einem Lastwagen erfasst worden - ein Mann wurde dabei tödlich verletzt. Der 25-jährige Mann starb in der Nacht zum Freitag im Krankenhaus an seinen Verletzungen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der zweite Fußgänger wurde am Freitagmorgen weiterhin in einer Klinik behandelt.

Die beiden Männer waren am Donnerstag am rechten Fahrbahnrand einer Straße entlanggelaufen und dabei offenbar von einem Lastwagenfahrer übersehen worden. Das Fahrzeug, das in die gleiche Richtung wie die Fußgänger unterwegs war, erfasste sie von hinten und schleuderte sie über die Schutzplanke. Die Männer wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading