Landkreis Erding Dachstuhl in Taufkirchen komplett ausgebrannt

Ein offener Dachstuhlbrand in Strass bei Taufkirchen. Die Feuerwehr ist vor Ort. Foto: fib/Eß

Am Samstagmittag ist ein Dachstuhl in Taufkirchen (Landkreis Erding) komplett ausgebrannt.

 

Taufkirchen - Aus noch ungeklärter Ursache hat ein Dachstuhl in Taufkirchen (Landkreis Erding) am Samstagmittag Feuer gefangen. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen, der Dachstuhl wurde aber durch das Feuer komplett zerstört. Der Schaden soll rund 100.000 Euro betragen.

Als das Feuer ausbrach, war eine Frau im Haus. Nachbarn sahen Rauch aufsteigen und klingelten, so dass die Bewohnerin das Haus rechtzeitig und unverletzt verlassen konnte. Das teilte die Polizei in Ingolstadt mit.

Wie es zu dem Feuer kam, ist noch nicht geklärt.

 

0 Kommentare