Lach – und Schießgesellschaft Einer, der notorischen Rechthabern die Stirn bietet

Zurückgelehnt und ruhig begegnet der Kabarettist Jess Jochimsen lauten Besserwissern und anstrengenden Mitbürgern. Foto: Albert J. Schmidt

Wichtigtuer, Besserwisser und anstrengende Rechthaber haben beim Kabarettisten Jess Jochimsen keine Chance. Das beweist er am Samstag in der Lach- und Schießgesellschaft.

 

München - Mit Witz, Charme, Gesang, einem Diaprojektor und Musik (Akkordeon und Gitarre), analysiert er ihr Verhalten und erzählt Anekdoten aus seinen Begegnungen mit besonders nervenden Mitbürgern. Karten für den vielfach ausgezeichneten Kabarettisten gibt es nur noch am Samstagabend.

Ursulastraße 9, Einlass ab 18.30 Uhr, Beginn 20 Uhr, Karten für 24 Euro unter Tel.: 089/39 19 97

 

0 Kommentare