Lach & Schiess Alles was Recht ist

Werner Koczwara macht aus der Justiz grandioses Kabarett. Foto: ho

Münchens Oberlandesgericht setzt den Schlusspunkt der Show mit seiner Entscheidung „Schnee auf dem Autodach gehört dem Fahrzeughalter“. Zwei Stunden lang löst Werner Koczwara eine Lachsalve nach der anderen aus.

 

München - Dabei steht das Thema, das der 58-Jährige seit den 1980er-Jahren beackert, im Verdacht, staubtrocken zu sein: die Juristerei. Sein letztes kabarettistisches Werk war „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“. Nun gastiert er in München mit seinem neuen, furiosen Solo „Einer flog übers Ordnungsamt“.

Info

Lach & Schießgesellschaft

Ursulastraße 9, bis 8. August, 20 Uhr

Karten (22 Euro) unter 089 391997

 

0 Kommentare