Kuscheln, Musik, Sommer Herbst-Blues: AZ-Redakteure verraten ihre Tricks

, aktualisiert am 12.11.2016 - 17:20 Uhr
Die AZ-Redakteure teilen exklusiv ihre Tipps gegen schlechte Novemberstimmung in der Bilderstrecke. Foto: dpa/az

Die AZ-Redakteure vertreiben die schlechte Novemberstimmung unter anderem mit Klassikern der Spider Murphy Gang, einer kuschligen Ärmeldecke  triumphreichem Schafkopfen oder mit Katzenwärme.

 

München - Mit der dunklen Jahreszeit beginnt für viele Menschen eine Phase der Antriebslosigkeit bis hin zur Depression. Jeder vierte Bundesbürger leidet in diesen Monaten unter Beeinträchtigungen, so die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN).

Mehrere Studien zeigen: Es sind zwei bis fünf Prozent der Bevölkerung, darunter mehr Frauen als Männer, die im Herbst regelmäßig eine saisonal abhängige Depression bekommen. Manche Betroffenen brauchen ärztliche Hilfe.

 

1 Kommentar