Kurz vor Entbindung vermisst Polizei findet schwangere Sabina G. in Polen

Die Frauenklinik in der Maistraße. Foto: Daniel von Loeper

Die Hochschwangere Sabina G., die kurz vor ihrer Entbindung stand und das letzte Mal in der Maistraße gesehen wurde, hat die Polizei in Polen ermittelt.

 

München - Wie bereits berichtet, verschwand am 20.08.2013, eine hochschwangere 24-Jährige die sich in psychischer Behandlung in der Frauenklinik in der Maistraße befand.

Die Dame ist im neunten Monat schwanger und stand kurz vor der Entbindung. Die Vermisstenstelle konnte feststellen, dass die werdende Mutter im Internet Kontakt zu einem Mann hatte und ihn darüber informierte, sich in Polen aufzuhalten.

Tatsächlich gelang es am Montag den Aufenthalt der 24-Jährigen in Polen zu ermitteln. Offenbar war sie nach ihrem Verschwinden mit dem Bus nach Polen gefahren. Dort begab sie sich in ärztliche Behandlung und gebar einen gesunden Jungen. Die Großmutter bestätigte, dass es ihr gut ginge.

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading