Kurs in der Maxvorstadt Freude am Umgang mit Senioren

Gesucht: Freiwillige für Besuche in Altenheimen. Foto: dpa

Sich engagieren für Menschen im Altenheim: Am 7. Oktober 2013 startet das Seminar „Begegnung bereichert – Sich engagieren für Menschen im Altenheim“. Die Anmeldung läuft.

 

Maxvorstadt - Ehrenamtliche und freiwillige Besucher werden in den Altenheimen in und um München nicht nur geschätzt, sondern dringend gebraucht. Die Grundqualifizierung „Begegnung bereichert – Sich engagieren für Menschen im Altenheim“ richtet sich vor allem an interessierte Freiwillige, die Freude am Umgang mit Menschen haben und sich eine Tätigkeit in einem Altenheim vorstellen können.

Die Teilnehmende erhalten im Seminar praxisnahe Informationen und reflektieren bisher gesammelte Erfahrungen im Umgang mit älteren Menschen.

Ein Altenheim wird auch mit fachlicher Begleitung besucht. Im Seminar werden folgende Inhalte behandelt: Älterwerden heute, altersbedingter Abbau und Alterskrankheiten, Alltag im Heim, Rolle und Aufgaben der Freiwilligen, Möglichkeiten und Grenzen der Hilfe.

Termine: Zwei Mal Montag 7.10./21.10.13, jeweils 9.30 – 17.30 Uhr Ort: Münchner Bildungswerk, Dachauer Str. 5/II

Kosten: 15,- Euro Anmeldung (erforderlich): Evangelisches Bildungswerk, Tel. 55 25 80-0 service@ebw-muenchen.de

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading