Kroatien Zagreb

Anreise
Mit dem Auto über Österreich oder Italien und Slowenien. Dabei sind in den Alpen etliche lange Tunnel zu passieren. Bis auf ein kurzes Teilstück in Slowenien ist die Autobahnverbindung inzwischen geschlossen. In Österreich und Slowenien gilt Mautpflicht. Von Venedig ist die Anreise auch mit der Autofähre möglich. Mit dem Flugzeug von Stuttgart nach Zagreb, Zadar, Split und Dubrovnik ab etwa 140 Euro. www.germanwings.com

 

Unterkunft
Unterkünfte gibt es in fast allen Kategorien und Preislagen. Die Spanne reicht von günstigen Privatzimmern und Campingplätzen (www.camping.hr/de) bis zu Hotels, die zum Teil noch sozialistischen Charme ausstrahlen. Den höchsten Hotelkomfort bietet die Hauptstadt Zagreb, zum Beispiel das Fünf-Sterne-Hotel Regent Esplanade, das 1925 extra für die Gäste des Orient-Express errichtet wurden. Doppelzimmer mit Frühstück ab 160 Euro. www.theregentzagreb.com

Was Sie tun und lassen sollen
Auf jeden Fall lohnt sich in Zagreb ein Besuch im kleinen, aber originellen Museum der zerbrochenen Beziehungen, www.brokenships.com. Aus aller Welt von Privatleuten eingesandte Gegenstände erinnern daran, dass selbst die ganz große Liebe meist nicht ewig währt. Da findet sich zum Beispiel die Axt, mit der eine betrogene Frau die frühere gemeinsame Wohnung zerlegt hat, oder ein Ölgemälde, das Ivo Sanader zeigt, der bis 2009 kroatischer Premierminister war und zurzeit wegen Korruption in Auslieferungshaft in Österreich sitzt.

Auf keinen Fall sollten Sie im Nationalpark Plitvicer Seen Tiere füttern oder gar ein Bad nehmen. Das ist verboten und kann sehr teuer werden.
Auf keinen Fall sollten sie lokale kulinarische Spezialitäten wie den Ziegenkäse der Insel Pag oder den geräucherten Schinken, der in jeder Region etwas anders schmeckt, versäumen.

Allgemeine Informationen
Kroatische Zentrale für Tourismus, Hochstraße 43, 60313 Frankfurt/Main, www.kroatien.hr

 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading