Konzert in der Au Sie retten Wirtshauslieder!

Die Gerner Zipfeklatscher und die Polkadolls sind am Sonntag, 8. Dezember, im Viertel zu Gast. Foto: Café Hüller/oh

Die Musiker von den Gerner Zipfeklatscher und die Polkadolls möchten etwas gegen das Aussterben der Wirtshauslieder unternehmen. Am Sonntag, 8. Dezember, sind sie im Café Hüller Gast.

 

Au - Dramatische Bilanz der globalen Inventur bei den bayrischen Volks- und Wirtshausliedern: Von 5482 Liedern sind mindestens 1141 vom Aussterben bedroht, während sich eingeschleppte Arten und volkstümliche Musik wie die Seuche ausbreiten.

Verantwortlich für den Artenschwund sollen unter anderem der Verlust des Wirtshauses als Lebensraum, akustische Umweltverschmutzung durch Fernseh-Sendungen, sowie die Jagd auf bedrohte Musikanten wie die Gerner Zipfeklatscher sein. 

Wer aktiv etwas dagegen tun möchte, kann am Sonntag, 8. Dezember, 20 Uhr, zu den Gerner Zipfeklatscher und die Polkadolls ins Café Hüller in der Eduard-Schmid Straße 8 kommen.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading