Konzert im Muffatwerk "Me and My Drummer": Berührend und tanzbar

Charlotte Brandi und Matze Pröllochs sind Me and My Drummer. Foto: Band

Das Duo „Me and My Drummer“ ist mit seinem zweiten Album zu Gast im Ampere.

 

Haidhausen - Mit ihrem Debüt „The Hawk, The Beak, The Prey“ haben die beiden Berliner von „Me and My Drummer“ einen furiosen Start hingelegt. Jetzt ist ihr zweites Album „Love Is A Fridge“ erschienen.

Die Liebe ist ein Kühlschrank, das klingt nach tiefen Einblicken in die Gefühlswelt. Und tatsächlich lassen „Me and My Drummer“ in den Texten ihrer neuen Songs tief blicken: Es geht um die Widersprüchlichkeit des Zusammenseins, den Wahnsinn, um Depression, Resignation, Disziplin und Kunst.

Musikalisch präsentiert sich das Duo dabei wie bisher auf eine bestechende Weise minimalistisch und doch berührend, wenngleich auch noch ein Stück eklektischer und noch ein wenig tanzbarer. Eigentlich sollte sie schon im Februar in der Stadt sein, doch die Gesundheit spielte nicht mit. Das wird am Montag nachgeholt.

Ampere, Zellstraße 4, 20 Uhr, Abendkasse 20 Euro

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading