Kommt man noch ans andere Ufer? Drei Wochen lang: Flauchersteg wird saniert

Der Flauchersteg soll ab dem 25. Juni saniert werden. (Archivbild) Foto: imago

Der Flauchersteg wird ab dem 25. Juni saniert, weswegen Fußgänger und Radfahrer nur eingeschränkt ans andere Ufer kommen.

 

München - Wegen Sanierungsarbeiten an beschädigten Holzbohlen kommen Fußgänger und Radfahrer nur eingeschränkt auf die andere Seite. Das Rathaus informierte am Freitag darüber.

Drei Wochen lang sollen die Arbeiten am Flauchersteg voraussichtlich dauern. Die Arbeiten laufen unter der Woche von frühmorgens bis spätestens 13 Uhr. Laut Mitteilung der Stadt Fahrradfahrer und Radler während der Arbeitszeiten auf andere Brücken ausweichen.  

Am Wochenende und außerhalb der Arbeitszeiten soll der Steg uneingeschränkt zur Verfügung stehen. 

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading