Kollision am Dienstagmorgen Unfall bei Baldham: Verletzte Person in Wrack eingeklemmt

Bei einem Unfall bei Baldham sind zwei Autos kollidiert. Die Feuerwehren aus Vaterstetten und Baldham waren im Einsatz. Foto: Gaulke

Bei einem Unfall am Dienstagmorgen sind bei Baldham zwei Autos kollidiert. Eine verletzte Person war im Wrack eingeklemmt und musste befreit werden.

Vaterstetten - Am Dienstagmorgen, gegen 8.30 Uhr, sind auf der Kreisstraße 4 bei Baldham zwei Autos kollidiert.

Nach ersten Informationen ist eines der beiden Autos bei einem Überholmanöver ins Schlingern gekommen. Wegen des Schnees war die Straße zu diesem Zeitpunkt offenbar glatt – der Wagen krachte anschließend in den Gegenverkehr. 

Die Feuerwehren aus Vaterstetten und Baldham sperrten die Straße ab und versorgten die Verletzten. Einer von ihnen war im Wrack eingeklemmt und musste von den Rettungskräften befreit werden. 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading