K.o.-Phase beginnt Champions League: FC Bayern im Achtelfinale gegen Chelsea

, aktualisiert am 16.12.2019 - 13:32 Uhr
Der FC Bayern spielt im Achtelfinale gegen Chelsea. Foto: dpa

Der FC Bayern trifft im Achtelfinale der Champions auf den FC Chelsea – das hat die Auslosung am Montagmittag ergeben. Hier gibt's den Liveticker zum Nachlesen.

 

Nyon - Revanche für das verlorene "Finale dahoam": Der FC Bayern trifft im Achtelfinale der Champions League auf den FC Chelsea. Das hat die Auslosung am Montag in Nyon ergeben.

Als Gruppensieger genießen die Bayern im Rückspiel Heimrecht. Zunächst müssen die Münchner am 25. Februar 2020 in London ran, das Rückspiel findet dann am 18. März statt.

Für Borussia Dortmund geht es gegen Paris Saint-Germain, Gruppensieger RB Leipzig muss gegen den Gegner aus der Bayern-Gruppe, Tottenham-Hotspur spielen.

Hier gibt's den Liveticker zum Nachlesen.

Champions League: Die Achtelfinals im Überblick

Borussia Dortmund Paris Saint-Germain
Real Madrid Manchester City
Atalanta Bergamo FC Valencia
Atlético Madrid FC Liverpool
FC Chelsea FC BAYERN
Tottenham Hotspur RB Leipzig
Olympique Lyon Juventus Turin
SSC Neapel FC Barcelona

12.22 Uhr: Das war's auch schon wieder mit der Auslosung! Doch dranbleiben lohnt sich: Auf www.az-muenchen.de finden Sie gleich im Anschluss die Reaktionen zur Auslosung sowie ein Porträt zum kommendem Bayern-Gegner, dem FC Chelsea. In diesem Sinne: Vielen Dank fürs Mitlesen und bis bald!

12.21 Uhr: Die Hinspiele werden am 18./19. bzw. 25./26. Februar ausgetragen, die Rückspiele am 10./11. bzw. 17./18. März. Das Finale steigt dann am 30. Mai im Atatürk-Olympiastadion von Istanbul.

12.21 Uhr: Das letzte Duell: Der SSC Neapel muss gegen den FC Barcelona und Lionel Messi ran.

12.20 Uhr: Olympique Lyon trifft auf Juventus Turin mit Superstar Cristiano Ronaldo.

12.19 Uhr: Die nächste Paarung: Tottenham Hotspur, Bayerns Gruppengegner, gegen RB Leipzig.

12.18 Uhr: Und es ist der FC BAYERN! Die Münchner spielen im Achtelfinale also gegen die "Blues". Da werden Erinnerungen an das Drama 2012, das "Finale dahoam", wach.

12.18 Uhr: Das nächste Los: Der FC Chelsea.

12.17 Uhr: Und es geht gegen das aktuell wohl beste Team in Europa, den FC Liverpool.

12.17 Uhr: Als nächstes wird Atlético Madrid gezogen.

12.17 Uhr: Die Italiener spielen im Achtelfinale gegen Valencia.

12.16 Uhr: Das nächste Los: Neuling Atalanta Bergamo.

12.16 Uhr: Was für ein Duell! Die Königlichen müssen gegen Manchester City ran.

12.15 Uhr: Und jetzt der nächste Knaller: Real Madrid!

12.14 Uhr: Der BVB trifft im Achtelfinale auf Paris Saint-Germain. Ein Hammer-Los für die Schwarz-Gelben.

12.14 Uhr: Das erste Los: Und gleich ein deutsches Team: Borussia Dortmund.

12.13 Uhr: Jetzt wird's ernst - los geht's mit der Auslosung!

12.09 Uhr: Als Losfee fungiert heute ein Spieler, den vor allem die Bayern-Fans kennen dürften: Hamit Altintop. Der mittlerweile 37-Jährige spielte von 2007 bis 2011 für den deutschen Rekordmeister. Sonstige Stationen: Der FC Schalke 04, Real Madrid, Galatasaray Istanbul und der SV Darmstadt 98. Unterstützt wird Altintop von der englischen Fußballspielerin Kelly Smith.

12.06 Uhr: Giorgio Marchetti betritt die Bühne, der Wettbewerbs-Direktor der UEFA leitet durch die Zeremonie.

12.04 Uhr: Wie immer werden zu Beginn alle Teilnehmer in einem kurzen Video vorgestellt. Dieses Jahr gibt es eine Besonderheit: Mit Atalanta Bergamo gibt es diese Saison einen Neuling in der Runde der letzten 16. Auch RB Leipzig steht zum ersten Mal im Achtelfinale.

12.01 Uhr: Los geht's aus Nyon! Und ein Bayern-Star steht gleich im Fokus: Robert Lewandowski, der in der Gruppenphase zehn Tore erzielte. Top-Wert in dieser Saison!

11.55 Uhr: Servus und herzlich willkommen zum AZ-Liveticker – heute mit der Auslosung der Champions-League-Achtelfinals. Mit dem FC Bayern, Borussia Dortmund und RB Leipzig haben es drei deutsche Vereine in die K.o.-Runde geschafft. Bald geht's mit der Auslosung im schweizerischen Nyon los – dann erfahren wir, auf welche Mannschaften die deutschen Klubs im Achtelfinale treffen!

 

8 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading