Knorrstraße Neues Gymnasium: Es geht voran!

Hier im Münchner Norden auf dem Gelände der ehemaligen Kronprinz-Rupprecht-Kaserne entseht das neue Gymnasium. Foto: Martha Schlüter

Der Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung bringt die Planungen für das neue vierzügige Gymnasium im Münchner Norden voran.

 

Milbertshofen-Am Hart  - Die Planungen kommen voran: Mit einem so genannten Billigungsbeschluss und dem vorbehaltlichen Satzungsbeschluss ist jetzt die rechtliche Voraussetzung für den Bau des neuen vierzügigen Gymnasiums mit Eliteschule des Sports und Partnerschule des Leistungssports, geschaffen worden. Einschließlich einer Sporthalle mit Zuschauertribüne.

Das Gymnasium Nord entsteht auf dem Gebiet der ehemaligen Kronprinz-Rupprecht-Kaserne an der Knorrstraße. Das zirka drei Hektar große Grundstück liegt nördlich der U-Bahnhaltestelle „Am Hart“.

Die Landeshauptstadt hatte das Grundstück im März 2012 von der Bundesrepublik erworben. Das Gymnasium soll zum Schuljahr 2016/17 den Betrieb aufnehmen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading