Knochenödem beim Mittelfeldspieler Gegen Ingolstadt: Halfar fällt wohl aus

Gegen Ingolstadt wohl nicht dabei: Daniel Halfar (l.). Foto: sampics/AK

Daniel Halfar wird gegen Ingolstadt aller Wahrscheinlichkeit nach ausfallen.

 

München - Daniel Halfar schwächelte in letzter Zeit häufiger, kleine Verletzungen warfen ihn immer wieder zurück. So auch derzeit wieder. Ein Knochenödem setzt den Mittelfeldspieler außer Gefecht, ein Einsatz gegen Ingolstadt am Sonntag ist äußerst unwahrscheinlich. Beim Training am Donnerstag fehlte Halfar.

Marin Tomasov wird ihn dann, wie auch schon zuletzt in Braunschweig, im linken Mittelfeld ersetzen.

 

1 Kommentar