Klare Einstellung Gwyneth Paltrow: "Frauen sollten ein befriedigendes Sexleben haben"

Gwyneth Paltrow ist frisch verheiratet und offensichtlich glücklich und zufrieden - auch in sexuellen Dingen, wie sie jetzt in einem Interview andeutete.

 

Ihre Hochzeit mit Brad Falchuk (47, "Glee") war eine kleine Überraschung, denn niemand wusste wo und wann es passieren würde. Wie glücklich Gwyneth Paltrow (46) an der Seite des Produzenten wirklich ist, verriet sie nun im Interview mit der digitalen Ausgabe der britischen "Glamour".

Auf ihre frische und positive Ausstrahlung angesprochen erwiderte die Schauspielerin nur schmunzelnd: "Naja, da müssen Sie meinem Ehemann danken! Es ist fantastisch, ich fühle mich so glücklich und bin so dankbar."

"Ich bin sehr optimistisch"

In den 40ern den Bund der Ehe einzugehen, sei ganz anders: "Trau dich nochmal und bringe all deine Erfahrungen, deinen Schmerz, deine Freude, dein Leid - einfach alles mit. Es ist tatsächlich sehr ermutigend. Ich bin sehr optimistisch."

Als wäre das nicht schon schön genug, macht sie ihrem frisch angetrauten Göttergatten dann auch noch indirekt ein Kompliment. Zum Thema Sex und Scham hat die hübsche Blondine nämlich eine ganz konkrete Einstellung: "Frauen sollten ein tolles und befriedigendes Sexleben haben. Ich finde, dass sexuelle Gesundheit sehr wichtig für die allgemeine Gesundheit der Frau ist."

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading