King of Pop mit Flügeln Mit diesem Tattoo ehrt Prince seinen Papa Michael Jackson

Mit einer wunderbaren Geste hat Prince Michael Jackson seinem verstorbenen Vater Michael Jackson gedacht. Er trägt nun ein Abbild des King of Pop auf seinem Körper.

 

Ein schwarzer Anzug, glitzernde Schuhe und Handschuhe, ein leuchtend rotes Hemd, sein typischer Hut und ausgebreitete Flügel; all das sind Bestandteile einer detaillierten Michael-Jackson-Tätowierung, die sich Prince Michael Jackson (20) zu Ehren seines Vaters, des 2009 verstorbenen King of Pop, nun stechen ließ.

Auf Instagram postete Prince Jackson einen Clip des Tattoos, das sich jetzt auf seiner rechten Wade befindet. Für die Tätowierung nahm er einiges auf sich. Justin Lewis, ein Tätowierer aus Hollywood, arbeitete neun Stunden an dem Werk, das nicht nur Prince Jackson für "unglaublich und wunderschön" hält. Auch Jacksons Follower überschlagen sich mit Lob für die Leistung des Künstlers - und das zu Recht.

 

0 Kommentare