Kilometerlange Staus auf der B2 Heftiger Frontal-Crash im Farchanter Tunnel: 13 Verletze

Frontal-Crash im Farchanter Tunnel auf der B2 mit mehreren Verletzten. Die Bilder vom Unfall. Foto: Dominik Bartl

Auf der B2 kommt es im Farchanter Tunnel zu einem schweren Verkehrsunfall mit 13 Verletzen. Ein Wagen stößt frontal in einen entgegenkommenden Wagen. Die Bilder von der Unfallstelle.

Farchant - Schwerer Unfall auf der B2 in Richtung Garmisch-Partenkirchen.

Am Samstagmittag gegen 12:50 Uhr geriet ein Fahrzeug im Farchanter Tunnel, nur wenige Meter vom Tunnel-Ausgang entfernt, in die Gegenspur und krachte frontal in einen entgegenkommenden Wagen. Ein weiterer Wagen wurde am Heck schwer beschädigt. 

Nach Angaben der Polizei Garmisch-Partenkirchen erlitten 13 Personen Verletzungen.

Mega-Stau nach Unfall auf B2

Aufgrund von Bauarbeiten ist aktuell nur eine Tunnelröhre am Farchanter Tunnel befahrbar. Durch den schweren Unfall musste diese aber für zwei Stunden komplett gesperrt werden, sodass der komplette Verkehr zum Erliegen kam. Es bildeten sich kilometerlange Staus. 

Die Polizei Garmisch-Partenkirchen hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Die Bilder von der Unfallstelle finden Sie in unserer Bildergalerie.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading