Kein guter Start Flop für Helene Fischer? Neue Single "See You Again" wird kaum gehört

Kein Grund zum Feiern: Mit ihrer neuen Single "See You Again" kann Helene Fischer aktuell nicht an ihre alten Erfolge anknüpfen. Foto: Sebastian Willnow/dpa

Mit ihrer neuen Single "See You Again" meldet sich Helene Fischer bei ihren Fans zurück. Allerdings kann der Song nicht an ihre alten Erfolge anknüpfen. Liegt es am englischsprachigen Gesang?

 

Alles, was Schlagersängerin Helene Fischer anfasst, wird zu Gold. Das dachte man zumindest, bevor sich die 34-Jährige im Januar in eine Auszeit verabschiedete. Ihre Pause hat Helene Fischer Anfang Juni unterbrochen, um ihren neuen Song "See You Again" zu präsentieren. Allerdings scheint das wenige Fans zu interessieren.

Am 6. Juni stellte Helene Fischer ihre englischsprachige Single auf Instagram vor und schrieb dazu: "Ich muss euch sagen, es hat sich einfach richtig angefühlt und ich habe mich sofort verliebt!!! "SEE YOU AGAIN" heißt der Song aus dem Kinofilm TRAUMFABRIK!"

Helene Fischers neue Single wird wenig geklickt

Wie "Bild" berichtet, entwickelt sich der Song aktuell zu einem Flop. Ebenfalls am 6. Juni wurde "See You Again" auf Helene Fischers Youtube-Kanal online gestellt und hat seit dem "nur" knapp 850.000 Aufrufe erreicht. Für viele Musiker wäre diese Anzahl an Klicks ein Grund zu feiern. Für Helene Fischer, die 2018 laut Forbes zu den bestverdienenden Musikern der Welt zählte, ist das aber kein Erfolg.

Andere Videos der Schlager-Queen, wie "Achterbahn" und "Herzbeben", wurden auf Youtube mehr als 20 Millionen mal aufgerufen. Wie "Bild" weiter berichtet, "liegen die Streamingzahlen insgesamt (bei allen offiziellen Plattformen) für den Song in der ersten Woche nach der Veröffentlichung im niedrigen sechsstelligen Bereich. Selbst ältere Songs wie "Achterbahn" oder "Atemlos durch die Nacht" erreichten im gleichen Zeitraum höhere Abrufzahlen als "See You Again".

Kein Erfolg wegen englischem Gesang?

Wollen Fans Helene Fischer nicht auf Englisch singen hören? Auf Instagram sind die Meinungen zur neuen Single überwiegend positiv. "Der Song ist fantastisch", "Das Lied ist wunderschön" und "Gefällt mir sehr gut" sind Kommentare, die Follower zu dem Video schreiben.

Einer der wenigen negativen Statements zu dem Lied kritisiert den englischen Gesang: "Deutsch mag ich bei dir lieber..." Vielleicht wird "See You Again" aber auch erst mit dem Start des Films "Traumfabrik" am 4. Juli zum Hit.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading