Kein Einsatz in Nationalmannschaft Knieprobleme: Robert Lewandowski fällt aus

Stürmerstar Robert Lewandowski muss auf seinen Einsatz in der polnischen Nationalmannschaft gegen Schottland verzichten. Zur Untersuchung kehrt er zurück nach Dortmund.

 

Warschau – Wegen Knieproblemen reiste der Angreifer am Dienstag aus dem Trainingsquartier der Polen aus Warschau ab und kehrte nach Dortmund zurück, teilte der Fußball-Bundesligist mit.

Ob Lewandowski am Sonntag für die Borussia beim SC Freiburg spielen kann, wird sich erst nach Untersuchungen bei BVB-Mannschaftsarzt Markus Braun zeigen.

Beim polnischer Stürmer besteht der Verdacht auf eine Kapselschädigung.

"Theoretisch fühle ich mich relativ gut, aber das Risiko, länger auszufallen, ist zu hoch", sagte Lewandowski der polnischen Nachrichtenagentur PAP: "Die Priorität ist, gesund zu werden."

 

1 Kommentar