Kaufbeuren Pkw überschlägt sich

Die Welle an Trickdiebstählen reißt nicht ab. Foto: dpa (Symbolbild)

Lkr. Ostallgäu / Kaufbeuren Am Dienstag gegen 22 Uhr befuhr eine junge Autofahrerin aus dem Landkreis Ostallgäu die Mauerstettener Straße in Fahrtrichtung Mauerstetten. In einer Kurve geriet die 19-Jährige ins Schleudern, kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals.

 

Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Die Ursache für den Unfall waren wohl eine zu hohe Geschwindigkeit und eine verschmutzte Fahrbahn.

 

0 Kommentare