Katja Burkard über Let's Dance und Cellulite "Mein Charakter ist fester als mein Bindegewebe"

Ab kommenden Freitag wird es ernst: Katja Burkard startet bei "Let's Dance" Foto: RTL/Stefan Gregorowius

Katja Burkard sieht ihrem 50. Geburtstag am 21. April gelassen entgegen. "Mir ging es noch nie so gut, wie jetzt", erklärt sie im Interview. Ab kommenden Freitag schwingt die RTL-Moderatorin bei "Let's Dance" das Tanzbein.

 

München - Für Katja Burkard dürften die kommenden Wochen spannend werden. Die RTL-Moderatorin tanzt nicht nur in der neuen Staffel von "Let's Dance", am 21. April feiert sie auch ihren 50. Geburtstag. Bammel vor der Zahl habe sie allerdings nicht. "Mir ging es noch nie so gut, wie jetzt", stellt Burkard im Interview mit spot on news klar.

"Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie sehr uns Frauen eingeredet wird, dass wir vor unserem 50. Geburtstag Angst haben sollen. Warum? Natürlich sehen wir dann nicht mehr aus wie mit 25, aber warum sollten wir auch?" Sie sei froh über die Entwicklungen, die in den letzten 25 Jahren in ihrem Leben passiert seien. "Heute ist mein Charakter fester als mein Bindegewebe, aber damit lebe ich besser als mit dem umgekehrten Zustand!"

"Big Party" zum 50. Geburtstag

Groß feiern will sie ihren Ehrentag auf jeden Fall. "Ich arbeite ganz normal und feiere anschließend mit meiner Redaktion. Am Wochenende folgt dann die BIG PARTY....", freut sich die "Punkt 12"-Moderatorin.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

 

1 Kommentar