Schwester von Herzogin Kate Pippa Middleton hat sich mit James Matthews verlobt

Pippa Middleton hat sich mit dem Hedge-Fonds-Manager James Matthews verlobt. Mehr Bilder von Kates Schwester zum Durchklicken. Foto: imago/az

Pippa Middleton ist verlobt! Vergangenes Wochenende hat ihr Freund James Matthews um die Hand von Herzogin Kates Schwester angehalten. Die 32-Jährige soll von dem Antrag "völlig überrascht" sein.

 

London - Pippa Middleton hat sich mit ihrem Millionärsfreund James Matthews verlobt. Wie die "Daily Mail" berichtet, hat der 40-Jährige am vergangenen Wochenende die alles entscheidende Frage gestellt - aber nicht ohne den Segen von Pippas Vater Michael Middleton! Bevor er der Schwester von Kate im Nationalpark Lake District im Nordwesten Englands den Verlobungsring an den Finger steckte, bat er seinen Schwiegervater in spe um Erlaubnis.

Pippa ist seit knapp einem Jahr wieder mit dem Hedge-Fonds-Manager zusammen. Bereits 2012 waren die beiden ein Paar. Anschließend trennten sich die beiden, Middleton war drei Jahre mit Nico Jackson zusammen, bevor sie im vergangenen Sommer erneut an der Seite von Matthews gesehen wurde.

Wie ein Freund der Familie verriet, soll die 32-Jährige von dem Antrag "völlig überrascht" gewesen sein. Carole und Michael Middelton sollen der Quelle zufolge sehr zufrieden mit der Wahl ihrer jüngsten Tochter sein.

Bereits am Montag waren Gerüchte über eine Verlobung aufgekommen, als Pippa Middleton auf einem Charity-Event ihre linke Hand vor den Fotografen versteckte.

 

1 Kommentar