Kampf um Kobane US-Bomben treffen IS-Kämpfer

Erfolgreicher Luftangriff: Die von den USA angeführte Koaltion hat im Kampf gegen die Dschihadisten eine IS-Stellung bei Kobane bombardiert. Mehrere IS-Kämpfer verschwinden in dem Bombenhagel.

 

Kobane - Ein in der Türkei aufgenommenes Video zeigt einen Luftangriff auf eine IS-Stellung in Kobane. Bevor die Bomben mit einem ohrenbetäubenden Knall auf dem Hügel Tell Schair einschlagen, sind dort mehrere Dschihadisten zu sehen. Erst wenige Stunden zuvor hatte die Miliz den Hügel, von dem aus Kobane beschossen werden kann, von kurdischen Kämpfern zurückerobert und ihre IS-Fahne gehisst.

 

0 Kommentare