Kaderplanung beim TSV So lange laufen die Verträge der Löwen-Spieler

Einige laufen nur noch ein paar Tage, andere noch ganze drei Jahre. Klicken Sie sich durch die Vertragslaufzeiten der Löwen-Spieler. Foto: sampics/Rauchensteiner/Augenklick/AZ

Ein neuer Trainer wurde schon gefunden, doch die Löwen-Bosse müssen weiter am Kader für die neue Saison basteln. Etliche Verträge laufen bereits in den nächsten Tagen aus, mit einigen Spielern soll allerdings auf jeden Fall verlängert werden. Sehen Sie alle Laufzeiten der TSV-Verträge in der Bildergalerie.

 

München - Mit dem neuen Trainer Kosta Runjaic sollen die Löwen endlich wieder in der 2. Bundesliga angreifen. Doch dafür braucht es nicht nur einen neuen Mann an der Seitenlinie, vor allem auf die Leistung der Spieler kommt es an. Doch in der heißen Phase der Transferperiode angekommen, laufen einige Verträge beim TSV 1860 aus. Mit wem wollen die Löwen-Bosse um Sportchef Oliver Kreuzer verlängern – und wer darf sich aus München verabschieden?

Unter anderem bei Dominik Stahl, Daniel Adlung und Valdet Rama laufen die Verträge nur noch bis zum 30. Juni. Kreuzer sagte, er wolle sich in den nächsten Tagen mit den betroffenen Spielern zusammensetzen, um die fußballerische Zukunft zu klären. "Wir sind ihnen einfach schuldig, eine Tendenz aufzuzeigen. Wir sind vor Saisonende mit allen so verblieben, dass die Dinge nach der Verpflichtung des neuen Trainers besprochen werden. Jetzt müssen wir sagen: hü oder hott."

Doch auch bei anderen Löwen müssen sich die Bosse entscheiden: Wen wollen sie weiter im Trikot des TSV 1860 sehen? Möglicherweise sollen auch schon Verträge vorzeitig verlängert werden. Vor allem in nächsten Jahr wird es ernst, denn ganze 13 Spieler sind derzeit nur bis zum 30.06. 2017 an den Verein gebunden. Zum Vergleich: Lediglich drei Akteure haben derzeit einen Vertrag bis 2019.

Klicken Sie sich in der obenstehenden Bilderstrecke durch die Vertragslaufzeiten der Löwen-Spieler!

 

8 Kommentare