Junges Musiktheater im Künstlerhaus Sand in den Augen

„Er griff mit den Fäusten glutrote Körner aus der Flamme, in der mir in die Augen streuen wollte“ – aus dem Stück nach Hoffmann. Foto: Künstlerhaus

Der "Sandmann" von Hoffmann ist eines der meist interpretierten Stücke der deutschen Literatur. Im Künstlerhaus findet nun eine Aufführung mit jungen Erwachsenen statt.

 

München - E.T. A. Hoffmanns Nachtstück „Der Sandmann“ ist die zweite eigenständige Produktion der statt.oper, in der ausschließlich junge Erwachsene (17 bis 21 Jahre) für Komposition, Text, Regie und Darstellung Verantwortung sind.

Die Geschichte des Studenten Nathanael, der wegen eines traumatischen Erlebnisses in seiner Kindheit dem Wahnsinn verfällt, gehört zu den meist interpretierten Texten der deutschen Literatur.

Münchner Künstlerhaus, Lenbachplatz 8.

Beginn: 19.30 Uhr.

Eintritt: 16 Euro (AK, erm. 8), Karten unter 59 91 84 14 oder Münchenticket 54 81 81 81

 

0 Kommentare