Jubiläum in Neuhausen Krümeln im Schwimmbad gestattet

Drinnen saunen, draußen schwimmen. Foto: Daniel von Loeper

Gratis-Geburtstagskuchen, solange der Vorrat reicht. Wo? Im Dantebad in Neuhausen, das am Wochenende sein hundertjähriges Bestehen feiert.

 

Neuhausen - Seit 100 Jahren bietet das Dantebad in der Postillonstraße 17 Schwimmvergnügen und Erholung. Und weil zu einem runden Geburtstag auch ein Kuchen gehört, gibt es den: Jetzt am Sonntag, 9. Juni, um 14 Uhr, werden die SWM den großen Dante-Kuchen anschneiden und an die Badegäste verteilen. Bei jedem Wetter und so lange der Vorrat reicht, teilen die Stadtwerke dazu mit.

Am 9. Juni 1913 öffnete erstmals das Dantebad als „Städtische Sommerbadeanstalt“ - ausschließlich für Männer. Diese Einschränkung wurde, sehr zur Freude der Münchnerinnen, 1920 durch den Zubau eines Frauen- und Mädchenbades gelockert.

Bei den Olympischen Sommerspielen 1972 war der Stadionbereich die Wasserball-Arena. 1999/2000 und 2007/2008 wurde das Dantebad saniert.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading