Jordanien Assads Militär-Basis bröckelt offenbar weiter

Der Kommandeur der 7. Division der syrischen Armee, General Mohammed Mussa al-Chairat, soll sich nach Jordanien abgesetzt haben.

 

Amman/Istanbul -  Jordanische Medien meldeten, der General habe die Grenze überquert.

Der Name des Kommandeurs war im vergangenen Januar auf einer von den Koordinationskomitees der Syrischen Revolution in der Stadt Dschasim verbreiteten Liste aufgetaucht. Die Aktivisten hatten damals die Namen von Militärs aufgelistet, die ihren Angaben zufolge an der brutalen Unterdrückung der Protestbewegung in ihrer Stadt beteiligt waren.

 

0 Kommentare