Jordan - Angst ums Baby Schwangere Katie Price im Krankenhaus

Bald Mutter von vier Kindern: Katie Price Foto: Jon Furniss/Invision/AP

Das schwangere It-Girl Katie Price ist in eine Klinik gebracht worden. Die 35-Jährige wurde wegen starker Unterleibsschmerzen eingeliefert. Die Diagnose: Ein Riss in der Fruchtblase.

 

Die schwangere Katie Price ist ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die 35-Jährige bekam im Urlaub starke Schmerzen im Unterleib und eine Panikattacke. Ihr Ehemann Kieran Hayler (26) fuhr die schwangere Price umgehend in die Klinik, wo ein Riss in der Membran ihrer Fruchtblase diagnostiziert wurde, berichtet die britische Zeitung "The Sun".

"Ich danke Gott, dass ich direkt ins Krankenhaus bin und, das jetzt alles unter Kontrolle ist. Ich würde jeder Mutter raten in so einer Lage genauso zu handeln", sagt Price der Zeitung. Das Fotomodell ist in der 32. Schwangerschaftswoche. Für sie und Ehemann Hayler ist es das erste gemeinsame Baby, aus früheren Beziehungen hat Price bereits drei Kinder.

"Ich will mein Baby einfach nur noch auf die Welt bringen und es in den Armen halten", erklärt Price. Bis dahin wird es aber wohl noch eine Weile dauern. Die Ärzte wollen das Kind so lange wie möglich im Bauch des It-Girls lassen, damit es die bestmöglichen Chancen hat, sich zu entwickeln. Bis dahin muss Price sich schonen und die Anweisungen ihrer Ärzte befolgen.

 

0 Kommentare