James Righton trinkt für zwei Kein Alkohol für Keira Knightley bei den Oscars

Keira Knightley und Ehemann James Righton erwarten ihr erstes gemeinsames Kind Foto: dpa

Keira Knightley ist schwanger mit ihrem ersten Kind, deshalb muss die schöne Schauspielerin bei den Oscars auf Drinks verzichten. Ganz im Gegensatz zu ihrem Mann James Righon - der wird für zwei trinken.

 

Los Angeles - Die britische Schauspielerin Keira Knightley (29) bedauert, bei der Oscar-Verleihung nicht mit einem alkoholischen Drink anstoßen zu können, da sie schwanger ist. "Mein Mann wird eine tolle Zeit haben: Ich esse für zwei und er trinkt für zwei. Brillante Idee", scherzte sie in der US-Talkshow von Moderatorin Ellen DeGeneres, die am Dienstag ausgestrahlt werden sollte. Für Knightley und ihren Ehemann, den Rockmusiker James Righton (31), ist es das erste Kind.

Ob ein Mädchen oder ein Junge unterwegs ist, wüssten sie noch nicht, sagte Knightley. Das Paar ist seit knapp zwei Jahren verheiratet. Die Schauspielerin ist für einen Oscar als beste Nebendarstellerin nominiert, für "The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben". Verliehen werden die Trophäen am Sonntagabend (Ortszeit).

 

0 Kommentare