Jagd- und Fischereimuseum Auf der Nachtpirsch mitten in München

Füchse sind nachts besonders aktiv. Dann gehen sie auf die Jagd – und vielleicht sieht man sogar einen im Museum. Foto: dpa

Nachts im Museum: Kinder (und auch Eltern) können Montag, Dienstag und am Freitag wieder auf der nächtlichen Erlebnistour im Jagd- und Fischereimuseum Tiere der Nacht entdecken wie Fuchs, Dachs oder Marder. Dabei erfahren sie Wissenswertes über sie und viele andere heimische Tiere. Begleitet wird der Streifzug von einem erfahrenen Museumspädagogen. Und ganz wichtig: Taschenlampe nicht vergessen!

 

Neuhauser Str. 2. 17 Uhr. Eintritt: Kinder 4 Euro (1,50 mit Ferienpass), Erwachsene 5 Euro. Anmeldung: 089/220522 oder info@jagd-fischerei-museum.de

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading