Irak Tote bei Autobombenanschlag in Bagdad

Am Montagabend gab es in der irakischen Hauptstadt schon wieder einen Anschlag: Zwei Autobomben explodierten, mindesten 14 Menschen starben.

 

Bagdad - Bei der Explosion zweier Autobomben sind am Montag in Bagdad mindestens 14 Personen ums Leben gekommen. Das teilten die irakische Polizei sowie Krankenhausmitarbeiter mit. 

 

0 Kommentare