Instagram Video-Länge von 15 auf 60 Sekunden erhöht

Video-Liebhaber können sich freuen. In den kommenden Monaten kann jeder Instagram-Nutzer Videos von bis zu 60 Sekunden Länge online stellen. Bisher sind nur bis zu 15 Sekunden möglich.

 

San Francisco - Instagram gestaltet sich 2016 neu. Auch die Video-Funktion wird jetzt verbessert. Statt wie bisher nur 15 Sekunden, sollen User demnächst die Möglichkeit haben "ihre Geschichte in bis zu 60 Sekunden zu erzählen", heißt es in einem Blog-Post. Nutzer hätten in den vergangenen sechs Monaten 40 Prozent mehr Zeit aufs Video-Schauen verwendet, als bisher - der Schritt von Instagram ist also durchaus nachvollziehbar. Die Funktion wird in den "kommenden Monaten" für jeden zu haben sein.

Wie "Variety" vermutet könnte das Vorhaben auch bedeuten, dass Instagram demnächst mithilfe von Werbung etwas Geld einspielen möchte. Vor längeren Videos sei diese eher geduldet, als vor kurzen Clips.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading