Infotag für Schüler Natur und Wissenschaft - Berufe, die die Welt retten

Den Regenwald rettten oder energiesparende Produkte erfinden: Berufe aus Umwelt und Technik werden in der Agentur für Arbeit vorgestellt. Foto: K. Wothe/oh

Klima, Energie und Ernährung: Beim Informationstag zu Naturwissenschaft und Technik können sich Schüler in der Agentur für Arbeit mit Unternehmen ins Gespräch kommen.

 

Isarvorstadt - „Die Welt retten! – Naturwissenschaften und Technik im Einsatz für ein besseres Leben“ ist das Motto eines Informationstages zur Studien- und Berufswahl am Samstag, 22. März, von 10 bis 15 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit.

Veranstalter ist die Agentur für Arbeit in Kooperation mit dem Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München, dem Verein Deutscher Ingenieure und dem Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik. „Die Welt retten!“ bietet Schülern vielfältige Informationen über Berufsbilder und Karrierewege, Studiengänge und Ausbildungen, über aktuelle Forschungsprojekte und Schülerprogramme in Naturwissenschaft und Technik, in denen sich Menschen für eine bessere Welt einsetzen.

Die thematischen Bereiche „Der Mensch – Gesundheit und Ernährung“, „Die Stadt – Energie und Mobilität“, „Die Erde – Boden, Wasser und Klima“ werden durch Vorträge veranschaulicht. Vertreter von Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Hochschulen sowie der Studienberatung stehen für Gespräche zur Verfügung. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Was? Informationstag über Naturwissenschaft und Technik

Wann? Samstag, 22. März, 10 Uhr

Wo? Agentur für Arbeit, Kapuzinerstraße 30

Infos unter www.muenchen.de/mbq.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading